Resilient Führen Seminar

 

Sie müssen Umstrukturierungen vornehmen. Die Anordnung "von oben" kommt beim Team schlecht an. Der Konzern, in dem Sie arbeiten, wechselt den Standort. Bei einem Elternteil zeigen sich Anzeichen von Demenz. Eine Trennung bahnt sich an.

Führungskräfte sind in ihrem beruflichen Alltag mehrfach gefordert: Der Umgang mit schwierigen Situationen und Veränderungen erfordert Flexibilität, Entscheidungskompetenz und gehört ebenso zum Tagesgeschäft wie der häufige Spagat zwischen Vorgaben umsetzen einerseits und die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sinne der Fürsorgepflicht im Blick behalten zu müssen andererseits. Zwischen allen Anforderungen gilt es die eigene Gesundheit nicht zu vergessen und mit den ganz persönlichen Schauplätzen zurecht zu kommen.
Dieses Seminar setzt bei der Gesundheit der Führungskraft an: Welche Faktoren helfen, berufliche wie persönliche Belastungssituationen und Krisenzeiten gut wegzustecken und die eigene psychische Gesundheit zu stärken? Wo haben Führungskräfte dabei Einflussmöglichkeiten auf die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen im Team?

Nutzen

  • Erweiterung der persönlichen Führungskompetenz, Aufbau von Gesundheitsressourcen
  • Mehr Gelassenheit, Leistungsfähigkeit und Gesundheit im eigenen Führungsalltag
  • Praktische Anregungen zur Förderung der Resilienz und Motivation im Team

Inhalte

  • Kennenlernen des Resilienz-Konzepts
  • Bedeutung von Resilienz in der Arbeitswelt
  • Psychologische Grundbedürfnisse im Arbeitskontext
  • Sensibilisierung für Stress-Signale und Belastungen im Team
  • Ansatzpunkte zur Stärkung der eigenen Resilienz und die der Mitarbeitenden in Theorie und Praxisübungen, z.B.:
    • Umgang mit Veränderungssituationen
    • Gefühle in Balance bringen
    • Selbstfürsorge betreiben
    • Verbundenheit im sozialen Umfeld
    • realistischer Optimismus
    • Ziele und Werte im Blick behalten
    • lösungsorientiert denken und handeln
    • die Selbstwirksamkeit stärken.

Methodik

Dieser Seminartag besteht aus einem Wechsel von

  • Gesprächsrunden mit thematischen Impulsen,
  • praktischen Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit, sowie
  • praktischen Einheiten zum Training von Achtsamkeit und Entspannung. 

Zielgruppe: Führungskräfte
Teilnehmerzahl: max. 12
Dauer: 1-2 Tage
Inklusive für alle TN: Workbook und Pausenraum-CD

Seminar anfragen

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.