Resilient Führen Seminar

 

Führungskräfte haben häufig mit der ganz besonderen Konstellation der sogenannten "Sandwich"-Position zu kämpfen, die sich aus einem durch Hierarchien gesteuerten Führungsverständnis ergibt: Anweisungen durch die eigenen Chefs müssen in Richtung Team/Abteilung umgesetzt werden, häufig begleitet von dem Gefühl, kaum eigene Entscheidungsspielräume zu haben. Sie finden sich regelmäßig in dem Spagat wieder, Vorgaben "von oben" umsetzen zu müssen, die Gesundheit der Mitarbeiter/Teams im Sinne der Fürsorgepflicht dabei im Blick zu behalten, und letztlich die eigene Gesundheit nicht zu vergessen.

Dieses Seminar setzt bei der Gesundheit der Führungskraft an. Welche Faktoren helfen, berufliche wie persönliche Belastungssituationen und Krisenzeiten gut wegzustecken und die eigene psychische Gesundheit zu stärken? Wo hat die Führungskraft dabei auch Einflussmöglichkeiten auf die psychische Gesundheit der Mitarbeiter? Was ist ein gesundes Führungsverständnis und sorgt gleichzeitig für einen entspannteren Führungsalltag?

Ihr Nutzen

  • Verständnis von Führung in seiner historischen Entwicklung
  • Kennenlernen der Grundsäulen der Resilienz in Theorie und vor allem Praxiseinheiten
  • Mehr Gelassenheit im Führungsalltag
  • Förderung der psychischen Gesundheit der Mitarbeiter

Trainingsinhalte

  • Eine Frage des Blickwinkels: Was ist Resilienz?
  • Der Sinn von "Führung"
  • Bedeutung von Resilienz in der Arbeitswelt
  • Gedanken, Gefühle, Verhalten: Die Grundlage unseres mentalen und seelischen Zustands
  • Geschichte und Forschungsstand Resilienz
  • Ansatzpunkte zur Förderung der eigenen Resilienz - und die der Mitarbeiter - in Theorie und praktischen Übungen, z.B.:
    • Umgang mit Veränderungssituationen
    • Gefühle in Balance bringen
    • Selbstfürsorge
    • Connection - Verbundenheit im sozialen Umfeld
    • Der realistische Optimist 
    • Gegenwart versus Vergangenheit und Zukunft
    • Mehr Gestalter, weniger Opfer 
    • Authentisch leben - Ziele und Werte im Blick behalten
    • Lösungsorientierung

Methodik

Dieser Seminartag besteht aus einem Wechsel von

  • Gesprächsrunden mit thematischen Impulsen,
  • praktischen Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit, sowie
  • praktischen Einheiten zum Training der Fokussierung und Achtsamkeit. 

Zielgruppe: Führungskräfte
Teilnehmerzahl: max. 12
Dauer: 1 Tag
Seminarflyer zum download

Das Seminar hat präventiven Charakter und ersetzt keine psychotherapeutischen Maßnahmen.

Seminar anfragen
Fragen Sie auch nach Angeboten für Vorträge oder Workshops zum Thema!

Die nächsten Termine

Nur noch wenige Plätze

Resilienz - Surfkurs für den Kopf

PAUSENRAUM-Trainingstag
Ort: Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe, 45149 Essen
09:00 bis 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr:...

Mehr Informationen
Plätze verfügbar

Kompaktseminar Regeneration und Entspannung

Winterakademie
Ort: Hochschule Niederrhein
Webschulstraße, Mönchengladbach
10:00 bis 17:00 Uhr

Mehr Informationen
Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.