Buchempfehlung "Burnout und chronischer beruflicher Stress"

Ein sehr kompakter und übersichtlicher Ratgeber zum Thema Stress und Burnout für Betroffene und Angehörige ist gerade im Hogrefe Verlag erschienen. Die Autoren Andreas Hillert, Stefan Koch und Dirk Lehr geben darin zunächst einen guten und einfach verständlichen Überblick, was unter einem Burnout verstanden wird, sowie zur Stress-Physiologie. Den Schwerpunkt bilden nachfolgend Handlungshilfen (auch in Form von Checklisten und Übungsblättern) zum Umgang mit berufsbezogenen Stress-Situationen, immer vor dem Hintergrund, dass viele Stress-Auslöser im Job eigenständig natürlich erst einmal nicht veränderbar sind.
Ansatzpunkte:

  • Was kann ich selbst verändern?
  • Wie erhole ich mich richtig?
  • Wie kann ich Stress fördernde Gedankenmuster erkennen und verändern?

Wie wichtig im Stressmanagement der kritische Fokus auch auf sich selbst ist, zeigt sich zum Beispiel im Kapitel zum Thema Wertschätzung. Vielfach natürlich DAS Thema, wenn es um gesundes Führungsverhalten, sprich Einflussfaktoren von außen, geht. Und ein wichtiges Thema! Allerdings lese ich in Fachartikeln nur selten, dass es auch die andere Seite gibt und man Wertschätzung auch annehmen können muss, damit sich ein gutes Gefühl einstellt (und der Chef weiterhin lobt). Erfreulicherweise wird dieses Thema von den Autoren aufgegriffen und gibt es hierzu auch Anregungen und Praxistipps.
Kurze Fallbeispiele und Zitate geben immer einen guten und konkreten Praxisbezug ins Arbeitsleben. 

Kurz: Ein übersichtlicher, knackiger Ratgeber für alle, die sich im Job gestresst fühlen!

Burnout und chronischer beruflicher Stress
Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige
von Andreas Hillert, Stefan Koch, Dirk Lehr
Reihe: Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie - Band 39
Hogrefe Verlag

ISBN: 9783801728335
1. Auflage 2018, 89 Seiten
9,95 €

Newsletter bestellen


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.