Train the Trainer "Salute - Was die Seele stark macht" - Termin 2024

Wir freuen uns über das tolle Feedback zur diesjährigen Train the Trainer-Fortbildung, und dass wir in diesen wenig entspannten Zeiten wieder neue Kursleiter*innen zur Förderung von psychosozialen Gesundheitsressourcen ausgebildet haben.

Die Train the Trainer-Schulung "Salute - was die Seele stark macht" von Gert Kaluza richtet sich an Hochschulabsolventen, die im Bereich der Verhaltensprävention tätig sind und ein ZPP-zertifiziertes Stressmanagement-Programm erlernen möchten.
Teilnehmende erwartet viel Selbsterfahrung sowie methodisch-didaktisches Handwerkszeug und Training zu den Schwerpunkt-Themen Selbstfürsorge, Soziales Netzwerk, Selbstwirksamkeit und Sinnorientierung.

Die nächste Fortbildung findet en bloc vom 07. bis 11. Oktober 2024 in der Evangelischen Tagungsstätte Hofgeismar statt. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 16 begrenzt.

Detaillierte Infos zur Fortbildung und den Anmeldekonditionen gibt es über die Akademie-Seite des GKM-Instituts: www.gkm-institut.de

"Es war ein tolles Seminar. Hohe Fachkompetenz und eine sehr sympathische Dozentin."

"Der Aufbau des Seminars war sehr strukturiert. Es war auch schön, dass sie eine andere Herangehensweise, Methodik und Didaktik als im ersten Seminar gezeigt hat."

"Vielen herzlichen Dank für die wertvollen Inhalte und die schöne Zeit in der Gruppe."

"Mir hat besonders die Offenheit für die Anliegen der Teilnehmenden, die Flexibilität in der Durchführung und das Teilen der Erfahrungen mit dem Salute!-Training gefallen. Frau Kaczerowski war sehr nahbar, empathisch, professionell."

“Die authentische Art der Dozenten ermutigte mich, selber bei MEINEM Weg zu bleiben. Das vertrauensvolle Miteinander und die lockere Atmosphäre in der Gruppe haben sehr zum Gelingen dieser Fortbildung beigetragen. DANKE"

"Hofgeismar ist einfach super." (Ja, das finden wir auch!)

Newsletter bestellen


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.