Seminar Stressmanagement in Essen

Zeit- und Leistungsdruck, der Ruf nach immer mehr Flexibilität, Konflikte am Arbeitsplatz, Konkurrenzdruck, Arbeitsplatzunsicherheit, Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben - die Ursachen für den klassischen Alltagsstress sind vielfältig. Und chronischer Stress macht krank. Doch es geht auch anders! Lernen Sie an diesem Trainingstag effektive, individuelle Wege kennen, Stress vorzubeugen sowie aktiv zu begegnen.

Ihr Nutzen

  • Verständnis von Stress und seiner biologischen Funktion sowie den chronischen Auswirkungen 
  • Entwicklung eines  individuelles Frühwarnsystem für Stressbelastungen.
  • Training individueller Möglichkeiten, Stress-Situationen gelassener zu erleben oder zu verhindern.

Trainingsinhalte

  • Stress verstehen
    • Ein Paradox: Warum sind wir alle gestresst?
    • Was ist Stress und was genau passiert bei Stress im Körper? Physiologie, Auswirkungen, Folgen
    • Aktueller Erkenntnisstand Burnout
    • Ansatzpunkte zum Stressmanagement erkennen 
  • Mentaltraining - Bewusstwerden und Verändern der stressverstärkenden Denkweise
    • Testung Innere Stressantreiber
    • Strategien zum Entkräften Innerer Antreiber
    • Methoden zum Entwickeln förderlicher Denkweisen und Einstellungen
  • Entspannungstraining
    • Entspannung messen - Kennenlernen eines physiologischen Messinstrumentes zum Check der Stressbelastung (Stress-Pilot der Firma Biocomfort) - nur im Rahmen der Sommertermine!
    • Erkenntnisse aus der Erholungsforschung: Wie funktioniert Erholung wirklich?
    • Praktische Entspannungseinheiten (wahlweise Atmung/Autogenes Training/PMR nach Jacobson)
  • Problemlösetraining - Aktiv Belastungsfaktoren reduzieren
    • Strategien zum aktiven Verändern der Stress auslösenden Situationen
    • Zielfindung und Umgang mit Hindernissen

Methodik

Dieser Trainingstag kommt ohne Beamerpräsentation aus und besteht aus einem Wechsel von

  • Gesprächsrunden mit thematischen Impulsen,
  • praktischen Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit, sowie
  • praktischen Entspannungseinheiten zur Regeneration.

Zielgruppe: Mitarbeiter/Führungskräfte/Selbständige
Teilnehmerzahl: max. 12
Dauer: 1 Tag
Teilnahmegebühr: 390,- bis 490,- € zzgl. MwSt.
(Für Privatzahler stehen pro Termin 2 Plätze zum reduzierten Preis von 290,- € zur Verfügung.
Bitte fragen Sie bei der Online-Buchung nach verfügbaren Plätzen!)

Die Teilnahmegebühr beinhaltet

  • Vollverpflegung bestehend aus 2 Kaffeepausen mit Heißgetränken und kleinem Snack,
    1 Mittagessen, Kaltgetränken innerhalb der Trainingszeit
  • Ausführliches Handbuch zum Nachlesen
  • PAUSENRAUM CD "Schnell neue Energie tanken"
  • Türhänger "Auszeit"
  • PAUSENRAUM-Pass

Veranstaltungsflyer zum download

Teilnehmerstimmen

"Ein toller, entspannter Tag. Sehr kurzweilig. Viele Anregungen und Tipps zur Entspannung und Stressbewältigung. Sehr abwechslungsreich. Gute Verpflegung. Sehr sympathische Kursleiterin. Gute Gruppengröße."
(Johanna Kammesheidt)

"Ein völlig ungezwungenes Seminar/Workshop mit wertvollen Inhalten und praktischen Hilfestellungen. Das perfekte Konzept lässt fast vergessen, dass es ein Training/Seminar zu einem „stressigen“ Thema ist. Kurzum, es wirkt sofort! Danke!"
(Annette S.)

"Viele neue Aspekte und Zusammenhänge bei Stress gelernt und praktische Hilfen für den Alltag in schöner Atmosphäre (nette Leute, toller Tagungsort), abwechslungsreiche Mischung aus Theorie und praktischer Übung."
(Ralf D.)

"Entspannter kann man Entspannung nicht lernen! Ein toller Mix aus Zuhören, Selbst-Erarbeiten, Reflektion und Techniken."
(Anne W.)

Die nächsten Termine

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.