Unterhaltsam und spielerisch leicht die psychische Gesundheit stärken 


Superhelden sind allgegenwärtig, beliebt wie nie, und erleben natürlich jede Menge Belastungssituationen. Mit einem aufmerksamen Blick kann man sich daher jede Menge hilfreicher Strategien zur Stärkung der psychischen Gesundheit von ihnen abschauen - jenseits der Superkräfte versteht sich!

Egal ob im Vortrag, im Seminar, oder 10wöchigen Onlinekurs: Auf unterhaltsame Art und Weise hole ich Ihre MitarbeiterInnen da ab, wo sie sich auskennen oder einfach Spaß haben. In diesem besonderen Konzept begeben wir uns in die Welt von Spider-Man, Batman, den Avengers und Co., und werden viele Filmszenen, Zitate und Charaktereigenschaften finden, die uns im Umgang mit Alltagsstress, aber auch mit tiefgreifenden Veränderungssituationen hilfreich zur Seite stehen können.

Dabei kommt die Wissenschaft natürlich nicht zu kurz: TeilnehmerInnen der Superhelden-Veranstaltungen erhalten fundiertes Wissen zur Stressphysiologie, zu chronischen Stressfolgen, erkennen Ansatzpunkte zur Stressreduktion sowie Möglichkeiten zur Stärkung der Resilienz.

Die Inhalte, Übungen und Checks basieren alle auf aktuellen wissenschaftlichen

  • Stressmanagement-Konzepten
  • Erkenntnissen der Resilienz-Forschung
  • Changemanagement-Konzepten
  • Emotionsmanagement-Theorien
  • Studien der Positiven Psychologie
  • Ansätzen aus dem Achtsamkeitstraining.

 

Die Trainerin ist für die multimodale Stressbewältigung nach § 20 SGB V qualifiziert.
Warum der Superhelden-Kontext? Weil schwere Themen nicht schwer verpackt sein müssen, und wir mit Spaß leichter lernen!

Die nächsten Termine

Plätze verfügbar

Superhelden! Von Spider-Man und Co. über den Umgang mit Stress und Krisen lernen

Sommerakademie
Ort: Hochschule Niederrhein
Webschulstraße, Mönchengladbach
10:00 bis 17:00 Uhr
(Online-Seminar)

Mehr Informationen
Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.